Seite
  • 24.09.2015
    Auf Turi2 berichtet Julian Heck von „Mentions“. Die LIVE-Streaming-Funktion von Facebook soll nun für verifizierte Nutzer, die ein iPhone besitzen, offen sein. Heck bezieht sich auf einen Artikel in Mashable. Die bislang in Deutschland nur für Promis nutzbare App stellt neben der Streaming-Funktion noch mehr Kontrollfunktionen über die Distribution des User-Inhalts zur Verfügung.
  • 24.09.2015
    Der Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) hat die deutsche Pressestelle von Kaspersky Lab als „Pressestelle des Jahres“ in der Kategorie „Unternehmen“ ausgezeichnet. Corporate Communications Manager Stefan Rojacher hat die Trophäe mit dem goldenen Apfel am 17. September auf der Gala des Bundesverbandes in Berlin entgegen genommen.
  • 15.09.2015

    Das eBook ist das dicke Brett unter den Content-Angeboten. Gut gemacht, sollte es die Erwartungen des Lesers ähnlich wie beim klassischen Buch erfüllen. Wer viel zu erklären hat und Inhalte mit Substanz bieten will, ist sicher gut beraten, ein eBook zu erstellen. 

  • 15.07.2015

    Nach eigenen Angaben und der Meinung von Experten ist Pinterest in der Gunst der Social-Media-Fangemeinde auf dem Weg nach oben. Bilder und Fotos, die als sogenannte Pins an die elektronische Pinnwand geheftet werden, sind der Dreh- und Angelpunkt von Pinterest. Aber nicht die von Hund, Katz‘ und Maus bei Omi im Garten, sondern von Produkten und Ideen. Social Media kreativ?

Seite

Content

  • 15.09.2015

    Das eBook ist das dicke Brett unter den Content-Angeboten. Gut gemacht, sollte es die Erwartungen des Lesers ähnlich wie beim klassischen Buch erfüllen. Wer viel zu erklären hat und Inhalte mit Substanz bieten will, ist sicher gut beraten, ein eBook zu erstellen. 

  • 06.07.2015

    Man kann es allein machen, mit dem Partner, zu dritt, oder mit Freunden an den verschiedensten Orten und in den diversen Positionen. Die Rede ist von Bildern mit dem Smartphone, die dann bevorzugt auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Snapchat, Tumblr oder Twitter veröffentlicht werden.

  • 21.05.2015

    Input per se ergibt noch keine PR-Kampagne. So auch in unserem Fall, als wir eine von Kaspersky Lab beauftragte Studie des Instituts für Medienpsychologie der Uni Würzburg auf den Tisch bekommen haben. Aus wissenschaftlicher Sicht eine sehr interessante Studie, doch jetzt ging es für uns darum, die Ergebnisse in eine PR-Kampagne umzusetzen. Möglichst so, dass sie in ganz Europa funktioniert. Das war unser Auftrag.

  • 14.05.2015

    Unser Kunde FileMaker berichtete uns von dem Problem seiner Partner, den Lösungsentwicklern in der FileMaker Business Alliance: Sie werden mit Aufträgen überhäuft, können sie jedoch kaum bewältigen, weil ihnen die qualifizierten Mitarbeiter fehlen. Wie schnell bekommen wir eine wirksame Kampagne zur Gewinnung von jungen Datenbankdesignern und Designerinnen zu Stande? Zum Entwerfen einer Datenbank mit FileMaker muss man keine klassischen Informatikkenntnisse in einer oder mehreren Programmiersprachen aufweisen. Es genügt Interesse und Geschick im Umgang mit Software – wenn dann noch logisches Verständnis beim Analysieren von Prozessen sowie im Gestalten von Bildschirm-Layouts hinzukommt, dann ist Mann oder Frau richtig in der Entwicklung von FileMaker-Lösungen.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne.

essential media GmbH
Bahnhofstr. 108
82166 Gräfelfing

Tel.: +49 89 747262-10
E-Mail: info@essentialmedia.de