Seite
  • 24.09.2015
    Auf Turi2 berichtet Julian Heck von „Mentions“. Die LIVE-Streaming-Funktion von Facebook soll nun für verifizierte Nutzer, die ein iPhone besitzen, offen sein. Heck bezieht sich auf einen Artikel in Mashable. Die bislang in Deutschland nur für Promis nutzbare App stellt neben der Streaming-Funktion noch mehr Kontrollfunktionen über die Distribution des User-Inhalts zur Verfügung.
  • 24.09.2015
    Der Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) hat die deutsche Pressestelle von Kaspersky Lab als „Pressestelle des Jahres“ in der Kategorie „Unternehmen“ ausgezeichnet. Corporate Communications Manager Stefan Rojacher hat die Trophäe mit dem goldenen Apfel am 17. September auf der Gala des Bundesverbandes in Berlin entgegen genommen.
  • 15.09.2015

    Das eBook ist das dicke Brett unter den Content-Angeboten. Gut gemacht, sollte es die Erwartungen des Lesers ähnlich wie beim klassischen Buch erfüllen. Wer viel zu erklären hat und Inhalte mit Substanz bieten will, ist sicher gut beraten, ein eBook zu erstellen. 

  • 15.07.2015

    Nach eigenen Angaben und der Meinung von Experten ist Pinterest in der Gunst der Social-Media-Fangemeinde auf dem Weg nach oben. Bilder und Fotos, die als sogenannte Pins an die elektronische Pinnwand geheftet werden, sind der Dreh- und Angelpunkt von Pinterest. Aber nicht die von Hund, Katz‘ und Maus bei Omi im Garten, sondern von Produkten und Ideen. Social Media kreativ?

Seite

Intermodal ins Grüne!

20.05.2015

Whitepaper über Mobilität auf dem Land

Wir hegen keine Zweifel: das Thema Mobilität steht vor einem tiefgreifendem Wandel. Der stagnierende Automarkt, eine verstärkte Nutzungsbereitschaft von öffentlichen Verkehrsmitteln insbesondere bei jüngeren Bürgern sowie neue Mobilitätsarten durch die Nutzung von Smartphones lösen diesen Umbruch aus. essential media engagiert sich für die Elektromobilität, und hat beispielsweise seinem Kunden, der Münchner Taxizentrale IsarFunk dabei geholfen, das Erste Elektrotaxi Deutschlands einzuführen.

Die meisten Entwicklungen beginnen in den Ballungsräumen, uns interessiert aber das Land. Aufgrund der geringeren Bevölkerungs- und Nutzungsdichte scheitern hier viele Angebote, auf der anderen Seite haben gerade ländliche Regionen einen Handlungsbedarf. Ganz ohne Kundenauftrag haben wir uns an die Arbeit gemacht, das Thema „Mobilität in der Region“ recherchiert und sind dabei auf die Intermodalität gestoßen, also die Kombination mehrerer Verkehrsmittel, um von A nach B zu kommen – möglichst ohne ein eigenes Auto.

Portale für intermodale Mobilität

Im Grünen sind ein, oftmals zwei Autos pro Familie die Regel. Zahlreiche Kommunen versuchen dennoch die Mobilitätsprobleme auf dem Land modern zu lösen. Pilotmodelle erforschen, wie sich ein Linienbus in ein Taxi verwandelt. Car Sharing hält als Dorfauto Einzug ins Land. Neben klassischen angetriebenen Fortbewegungsmitteln testen einige Regionen auch die Nutzung von Elektromobilität in Kombination mit intermodaler Mobilität.

Zwei Konzerne sind schließlich schon Sachen Intermodalität schon sehr aktiv, Daimler mit Moovel und die Deutsche Bahn mit Qixxit. Technisch anspruchsvoll und sehr benutzerfreundlich gemacht, wird sich noch zeigen, wie intermodal diese Angebote wirklich sind.

Mehr Informationen über Konzepte und Pilotversuche zum Thema „Mobilität in der Region“ sind als Whitepaper verfügbar. Nutzen Sie das Kontaktformular rechts, um es anzufordern.

(Foto: iStock 51476090)

| |
Kontakt
|
drucken
Der Autor
Branka
E-Mail »
Weitere Themen
Seite
  • Mitarbeiter und Facebook

    Schon lange vor dem Bekanntwerden von „Cambridge Analytica“ hatte Facebook, die Mutter al…

  • News von essential

    Seit langem finde ich die Zeit, wieder einmal etwas auf der eigenen Website zu posten. Ich war doch…

  • Trolle und Hashtags

    Es sollte selbstverständlich sein, dass Sie User von Ihrer Social-Media-Präsenz - zum Beispiel der …

Seite

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne.

essential media GmbH
Landwehrstraße 61
80336 München

Tel.: +49 89 747262-10
Fax: +49 89 747262-17
E-Mail: info@essentialmedia.de